Hafendinner

Der Naturhafen Krummin verfügt über 150 Liegeplätze, zwei Kopfstege von 25m und einer Pier von ca. 30m. Die Boote liegen an Holzstegen mit Heckdalben aus Holz. Die Boxen sind bis zu 8m breit, so dass sich immer ein Liegeplatz findet. Nach umfangreichen Baggerarbeiten in den Jahren 2013/2014 verfügt der Hafen und die Hafenzufahrt über eine Solltiefe von 2,70m. Die Hafenzufahrt ist befeuert uns so bei Tag und Nacht gut ansteuerbar. Größeren Schiffen wird empfohlen, sich vorher beim Hafenmeister anzumelden.

Unser Hafen besticht vor allem durch sein Ambiente, der ruhigen Lage sowie seiner Naturbelassenheit. Wir legen sehr großen Wert auf Qualität, Sauberkeit, Sicherheit und Service und sind uns des Vertrauens absolut bewusst, welches uns von unseren Lieger entgegengebracht wird!

Transparente und  komplette Preise, keine zusätzlichen Kosten!  Daher beziehen sich unsere Gebühren nicht alleine auf den Liegeplatz! Enthalten ist jeweils ein PKW-Stellplatz, kostenfreies WLAN sowie die nicht begrenzte Nutzung der Sanitäreinrichtungen. Hinzu kommt, dass wir die Boote bei Abwesenheit der Eigner täglich kontrollieren! Alle Beträge werden bei uns pauschal erhoben, da wir keinerlei Automaten verwenden!

Das Hafengelände bei Nacht

Login